Informationen zur EG-Wasserrahmenrichtlinie EN | CZ | PL
Hier spenden!

Informieren - Vernetzen - Mitwirken


Überdüngung


Wanderfische

Direktlinks:

+ WRRL-Info (Rundbriefe)
+ Seminare
+ Exkursionen
+ WRRL-Steckbriefe
+ Ausstellungen
+ Beteiligung 2.0

Die Vorträge zum Gewässerschutz-Seminar im Rahmen des Berlin River Camp 2016 vom 8. Juli in Berlin finden Sie hier.


Aktuelle News:

Mehr News und Termine gibt's hier

GRÜNE LIGA Faltblatt "Clear Water and Healthy Rivers" erschienen

Parallel zur neuen Broschüre "Verminderung der Nährstoffbelastung - zentrales Thema für Flussgebietsmanagement, Trinkwasserversorgung und Meeresschutz" bringt die Bundeskontaktstelle Wasser ein Faltblatt heraus, in dem die wichtigsten Eckpunkte ihrer aktuellen Kampagnenarbeit in englischer Sprache aufgeführt sind. Eine kurze Selbstdarstellung und ein Überblick über weitere englischsprachige Publikationen runden die Publikation ab.
Der Download des Faltblattes ist hier (pdf 1,3 MB) möglich.

"Verminderung der Nährstoffbelastung – zentrales Thema für Flussgebietsmanagement, Trinkwasserversorgung und Meeresschutz"

Die Eutrophierung der Flüsse und Seen, Küstengewässer und Meere ist seit Jahrzehnten eines der gravierendsten Umweltprobleme in Deutschland. Die landwirtschaftliche Praxis, vor allem die Düngung, ist hauptverantwortlich für den Großteil der in die Gewässer und die Luft eingetragenen Stickstoffverbindungen. Die GRÜNE LIGA sieht angesichts der dramatischen Ausgangssituation bei der landwirtschaftlichen Grundwasserverschmutzung und der regionalen Verschlechterung des Gewässerzustands dringenden Handlungsbedarf bei der stringenten Definition, der schärferen Sanktionierung und beim konsequenten Vollzug der guten fachlichen Praxis in der Düngeverordnung.
Der Download des Hintergrundpapiers ist hier (pdf 3,9 MB) möglich.

Diese Seite als Druckversion anzeigen

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an webmaster@wrrl-info.de.